ClaasColoplastContinentalElectroluxMärklinMANOTTOPriceWaterhouseCoopersSIXTStarbucksZDF

Norwegen

finetext Übersetzungen GmbH - Übersetzung - Land Norwegen

Die Amtssprachen in Norwegen sind Norwegisch, Samisch und Finnisch. In dem skandinavischen Land, mit einer Gesamtfläche von 323.759 km², leben ca. 4,6 Millionen Einwohner. Alleine in der Hauptstadt Oslo leben über 544.073 Menschen.
Sollten Sie eine Übersetzung in die norwegische oder finnische Sprache benötigen, rufen Sie uns gerne an, oder mailen Sie uns Ihre Anfrage zu.

Länderinformationen:

Ländername
Königreich Norwegen/Kongeriket Norge

Klima
Entlang der Küsten durch Golfstrom bestimmtes ozeanisches Klima. Im Landesinneren eher kontinentales bzw. Hochgebirgsklima

Lage
Norwegens Staatsgebiet, das die Westhälfte der Skandinavischen Halbinsel einnimmt, erstreckt sich zwischen dem 58. und 71. Grad nördlicher Breite und dem 4. und 31. Grad östlicher Länge.

Landesfläche
324.000 qkm (mit Spitzbergen und Jan Mayen: 385.000 qkm)

Hauptstadt
Oslo (536.209); mit Einzugsgebiet ca. 1 Mio. Einwohner

Bevölkerung
Einwohner: 4.660.200; Wachstum ca. 0,7%
Minderheiten: ca. 45.000 Samen

Landessprache
Norwegisch (Bokmål und Nynorsk), Samisch

Religionen / Kirchen
- Mitglieder der lutherischen Staatskirche: 85,7%
- andere Protestanten: 3,5%
- Katholiken: 1,0%
- Moslems: 1,7%
- Buddhisten: 0,2%
- ohne Religion: 5,6%

Nationaltag
17. Mai - Verfassungstag

Unabhängigkeit
1905 eigenes Königreich (nach Auflösung der Union mit Schweden)

Staats-/Regierungsform
Konstitutionelle Monarchie

Nationalhymne:

1.
Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Elsker, elsker det og tenker
På vår far og mor
Og den saganatt som senker
senker drømme på vår jord.
2.
Dette landet Harald berget
med sin kjemperad,
dette landet Håkon verget
medens Øyvind kvad;
Olav på det landet malte
korset med sitt blod,
fra dets høye Sverre talte
Roma midt imot.
3.
Bønder sine økser brynte
hvor en hær dro frem,
Tordenskiold langs kysten lynte,
så den lystes hjem.
Kvinner selv stod opp og strede
som de vare menn;
andre kunne bare grede,
men det kom igjen!
4.
Visstnok var vi ikke mange,
men vi strakk dog til,
da vi prøvdes noen gange,
og det stod på spill;
ti vi heller landet brente
enn det kom til fall;
husker bare hva som hendte
ned på Fredrikshald!
5.
Hårde tider har vi døyet,
ble til sist forstøtt;
men i verste nød blåøyet
frihet ble oss født.
Det gav faderkraft å bære
hungersnød og krig,
det gav døden selv sin ære -
og det gav forlik.
6.
Fienden sitt våpen kastet,
opp visiret for,
vi med undren mot ham hastet,
ti han var vår bror.
Drevne frem på stand av skammen
gikk vi søderpå;
nu vi står tre brødre sammen,
og skal sådan stå!
7.
Norske menn i hus og hytte,
takk din store Gud!
Landet ville han beskytte,
skjønt det mørkt så ut.
Alt hva fedrene har kjempet,
mødrene har grett,
har den Herre stille lempet
så vi vant vår rett.
8.
Ja, vi elsker dette landet,
som det stiger frem,
furet, værbitt over vannet,
med de tusen hjem.
Og som fedres kamp har hevet
det av nød til seir,
også vi, når det blir krevet,
for dets fred slår leir.

Deutsche Übersetzung

1.
Ja wir lieben dieses Land
wie es aus dem Wasser emporsteigt
zerfurcht und Wettergegerbt
mit seinen tausenden von "zu Hause"
Wir lieben es, wir lieben es und denken
dabei an unsere Väter und Mütter,
an die Nacht der Sage,
die auf unsere Erde Träume niedersinkt.
2.
Nordmann in Haus oder Hütte
dank deinem großen Gott
er hat dein Land beschützt
als es noch dunkel war.
als die Väter kämpften
und die Mütter weinten
hat der Herr uns geleitet
so gewannen wir unser Recht.
3.
Ja wir lieben dieses Land,
wie es aus dem Wasser emporsteigt
zerfurcht und Wettergegerbt
mit seinen tausenden von "zu Hause"
Unserer Väter Kampf hat uns von der
Not zum Sieg gebracht
und auch wir, wenn es gefordert wird
werden wir für den Frieden
ins Feld ziehen