ClaasColoplastContinentalElectroluxMärklinMANOTTOPriceWaterhouseCoopersSIXTStarbucksZDF

Altgriechisch

Altgriechisch ist eine historische indogermanische Sprache im östlichen Mittelmeerraum, die noch am ehesten mit der makedonischen Sprache verwandt ist (die von einigen Forschern auch als altgriechischer Dialekt aufgefasst wird), allerdings einen eigenen Sprachzweig darstellt.

Unter dem Begriff Altgriechisch werden Sprachformen und Dialekte zusammengefasst, die zwischen der Einführung der griechischen Schrift (ca. 800 v. Chr.) und dem Beginn der hellenistischen Ära (ca. 300 v. Chr.), zumindest in der Literatur noch sehr viel länger, nämlich bis zum Ende der Antike (um 600 n. Chr.) verwendet wurden.

Als Norm für das klassische Altgriechisch gilt der literarische attische Dialekt des 5. und 4. Jahrhunderts vor Christus.
Die Sprachstufe zwischen 600 und 1453 wird gemeinhin als Mittelgriechisch bezeichnet, das darauf folgende Neugriechische, die Staatssprache des modernen Griechenland, hat sich nachvollziehbar kontinuierlich aus dem Altgriechischen entwickelt.
Eine Vielzahl von altgriechischen Wörtern werden in diversen Fachsprachen verwendet und haben Eingang in viele moderne Sprachen gefunden.

Das Graecum (= der Name des Examens in Altgriechisch) ist heutzutage vor allem in den Fächern evangelische und katholische Theologie, Philosophie, sowie in allen altertumswissenschaftlichen Studienfächern wie Latein, Alter Geschichte, Archäologie, Ägyptologie, eine wichtige Studienvoraussetzung.

In einigen dieser Fächer müssen allerdings nur Hauptfach- oder Promotionsstudenten das Graecum nachweisen.


Professionelle Übersetzungen von Muttersprachlern für Ihr Unternehmen

Sie suchen für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation muttersprachliche und diplomierte Übersetzer, die Ihre Texte übersetzen?
Dann haben Sie mit der finetext Übersetzungen GmbH den richtigen Ansprechpartner gefunden!
Wir verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich der Planung und Durchführung jeder Art von qualitativ hochwertigen Übersetzungen.
Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail mit Ihrem Anliegen.


Helfen Sie uns bei der Verbesserung der finetext Datenbanken

Obwohl die finetext GmbH ein kommerzielles Übersetzungsunternehmen darstellt, sehen wir die Informationsbereiche unserer Internetseiten als ein „Open Source-Projekt“ an.

Einer der Grundpfeiler der „Open Source-Bewegung“ ist die Mitarbeit von freiwilligen Helfern.

Die Aktualisierung und Übersetzung der finetext Informationsbereiche ist sehr aufwändig und Sie können dabei auf mehrerlei Arten mithelfen.

Das Redaktions-Team sucht ständig Helfer in den folgenden Bereichen:

• Verfassen oder Aktualisieren von ganzen Inhalten oder Textsegmenten;
• Editieren von ganzen Inhalten oder Textsegmenten.

Falls Ihnen genug Zeit zur Verfügung steht, können Sie gerne ein ganzes Kapitel neu schreiben oder aktualisieren.
Neue Ideen zur Verbesserung des Inhaltes sind uns immer willkommen.

Die Redaktion übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit der angebotenen Informationen.

Sollten Sie fehlerhafte Informationen, Links oder Kontaktadressen feststellen, benachrichtigen Sie uns bitte.

Bitte benachrichtigen Sie uns auch, wenn Sie „nur“ einen Tippfehler finden, den wir beseitigen können!

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, werden wir unser bestes geben, um Ihre Belange zu klären.

Wir setzen uns mit Ihnen so schnell wie möglich in Verbindung.