ClaasColoplastContinentalElectroluxMärklinMANOTTOPriceWaterhouseCoopersSIXTStarbucksZDF

Irak

finetext Übersetzungen GmbH - Übersetzung - Land Irak

Die Amtsprachen im Irak sind Arabisch und Kurdisch. In dem südwestasiatischen Land mit einer Gesamtfläche von 437.072 km² leben ca. 26 Millionen Einwohner. Alleine in der Hauptstadt Bagdad leben über 5,6 Millionen Menschen.
Sollten Sie eine Übersetzung in die arabische Sprache benötigen, rufen Sie uns gerne an, oder mailen Sie uns Ihre Anfrage zu.

Länderinformationen:

Ländername
Republik Irak (Al-Jumhuriya Al-Iraqiyya)

Klima
Sehr heiße Sommer (bis über 50°C), feucht am Golf, trocken im Binnenland; milde Winter (Frost möglich, insbesondere im Bergland); Regenfälle nur im Winter, gelegentlich im Frühling

Lage
Am nordöstlichen Rand der arabischen Halbinsel, nördlich des Persischen Golfes. Von Nord nach Süd beträgt die größte Ausdehnung des Territoriums fast 1.200 km und von West nach Ost etwa 500 km. Irak hat eine Seegrenze von nur 60 km, aber eine Landgrenze von 3.719 km. Die Nachbarstaaten Iraks sind: Im Norden die Türkei (305 km Grenze), im Osten Iran (1.515 km), im Westen Syrien (603 km) und Jordanien (147 km) und im Süden Kuwait (254 km) und Saudi Arabien (895 km). Im Hinblick auf die zwischen Irak und Saudi Arabien gelegene neutrale Zone vereinbarten beide Länder 1982 die Aufteilung dieses Gebietes in Ost-West-Richtung.

Landesfläche
Die Fläche Iraks beträgt 437.393 qkm. Die drei nördlichen Provinzen Dohuk, Erbil und Suleymania bilden die selbstverwalteten kurdischen Gebiete mit einer Fläche von 36.347 qkm.

Hauptstadt
Bagdad mit ca. 7 Mio. Einwohnern

Bevölkerung
Die Bevölkerungszahl beträgt nach irakischen Angaben ca. 23 Mio. Die territoriale Verteilung der Bevölkerung ist im Irak sehr unterschiedlich. Ca. 70% der Bevölkerung wohnen in den Städten. Am dichtesten ist die Besiedlung in den zentralen Provinzen Bagdad und Babil. In den westlichen Wüstenprovinzen sinkt die Bevölkerungsdichte auf Werte von 4 - 5 Einwohner pro qkm. Etwa 80 % der Bevölkerung sind Araber und 17 % Kurden. Ferner leben Turkmenen, Assyrer, Armenier und andere Nationalitäten als Minderheiten im Irak. Die kurdische Bevölkerung besiedelt vorwiegend ein relativ begrenztes Gebiet im Nordosten Iraks.

Landessprache
Hauptsprache Arabisch; Seit 01.07.2004 sind Kurdisch und Arabisch gleichberechtigte Amtssprachen.

Religionen / Kirchen
Mehr als 95% der Iraker sind Muslime, ca. 60% Schiiten und ca. 35% Sunniten. Die arabischen Sunniten stellen eine Minderheit von weniger als 20% dar, die jedoch durch die Geschichte hinweg die Herrschaft ausübte. Auch die Kurden sind in ihrer überwiegenden Mehrzahl Sunniten. Weiterhin gibt es in Irak zahlreiche kleinere Religionsgruppen wie Yeziden, Mandäer und Angehörige verschiedener (monophysitischer, orthodoxer und katholisch-unierter) orientalisch-christlicher Kirchen (u.a. Khaldäer, Nestorianer, Gregorianer, römische und syrische Katholiken, armenische Christen, Altsyrisch-Orthodoxe usw.). Die Zahl der noch in Irak verbliebenen Juden wird auf einige Hundert geschätzt. Alle Angaben stellen nur grobe Schätzungen dar.

Staats-/Regierungsform
Die derzeitige Übergangsregierungsystem folgt einem parlamentarisch-demokratischen Modell. Es umfasst den Staatspräsidenten mit hauptsächlich repräsentativer Funktion, den Ministerpräsidenten und die Übergangs-Nationalversammlung.

Nationalhymne:

Mautini Mautini
Al-dschalalu wa l-dschamalu
Wa s-sana?u wa l-baha?u fi rubak, fi rubak
Wa l-hayatu wa n-nadschatu
Wa l-hana'u wa r-radscha?u fi hawak, fi hawak
Hal arak Hal arak
2x Saliman muna??aman
Wa ghaniman mukarraman
Hal arak hal arak
Fi ?ulak fi ?ulak
Tablughu s-simak Tablughu s-simak
Mautini Mautini
Mautini Mautini
Aschbabu lan yakilla
Hammahu an tastaqilla au yabid au yabid
Tanstaqi mina r-rada
Wa lan nakuna lil-?ida kal-?abid kal-?abid
La nurid la nurid
2x Dhullana al-mu?abbada
Wa ?aischana l-munakkada
La nurid La nurid
bal nu?id bal nu?id
Madschdana t-talid Madschdana t-talid
Mautini Mautini
Mautini Mautini
Al-husamu wa l-yara?u
Lil-kalam wa n-niza?u ramzuna ramzuna
Madschduna wa ahduna
Wa wadschibun ila l-wafa yahuzzuna yahuzzuna
?izzuna ?izzuna
2x Ghayatun tuscharrifu
Wa rayatun turafrifu
Ya hanak Ya hanak
Fi ?ulak Fi ?ulak
Qahiran ?idak Qahiran ?idak
Mautini Mautini

Deutsche Übersetzung

Meine Heimat
Meine Heimat
Glanz und Schönheit
Erhabenheit und Geziertheit
Sind in deinen Hügeln
Leben und Freiheit
Freude und Hoffnung
Sind in deiner Atmosphäre
Werde ich dich sehen?
Sicher und angenehm
Gesund und geehrt
Werde ich dich sehen?
In deiner Eminenz
Die Sterne zu erreichen
Meine Heimat
Meine Heimat
Die Jungend wird nicht ermüden
Ihr Ziel ist deine Unabhängigkeit
Oder sie werden sterben
Wir werden vom Tod trinken
Aber wir werden nie Sklave unserer Feinde sein
Wir wollen weder eine
Ewige Demütigung
Noch ein miserabeles Leben
Wir wollen nicht
Aber wir werden zur unserem
Großartigen Ruhm zurückkehren
Meine Heimat
Meine Heimat
Das Schwert und die Feder
Sind unsere Symbole
Weder reden noch kämpfen
Unsere Ehre und unser Versprechen
Und die Aufgabe dies zu verwirklichen
Erschüttert uns
Unsere Ehre ist eine ehrenvolle, weil
Eine erhobene Flagge
Deine Schönheit
In deiner Eminenz
Siegreich übere deine Feinde
Meine Heimat
Meine Heimat