ClaasColoplastContinentalElectroluxMärklinMANOTTOPriceWaterhouseCoopersSIXTStarbucksZDF

Costa Rica

finetext Übersetzungen GmbH - Übersetzung - Land Costa Rica

Die Amtsprache in Costa Rica ist Spanisch. In dem mittelamerikanischen Land mit einer Gesamtfläche von 51.100 km² leben ca. 4 Millionen Einwohner. Alleine in der Hauptstadt San-José leben über 345.000 Menschen.
Sollten Sie eine Übersetzung in die spanische Sprache benötigen, rufen Sie uns gerne an, oder mailen Sie uns Ihre Anfrage zu.

Länderinformationen:

Ländername
Republik Costa Rica; República de Costa Rica

Klima
tropisch bis subtropisch; Trockenzeit Dezember bis April, Regenzeit Mai bis November.

Lage
Auf dem mittelamerikanischen Isthmus zwischen Nicaragua im Norden und Panama im Süden

Landesfläche
51.100 qkm (vergleichbar mit Niedersachsen)

Hauptstadt
San José (330.000 Einwohner; Großraum: 1,498 Mio.)

Bevölkerung
4,24 Mio., rd. 95% Nachfahren europäischer Einwanderer, ca. 5% Afrikaner, Asiaten und Indigene; Ausländeranteil: 7,5 %, davon ca. 400.000 nicaraguanische Einwanderer; Bevölkerungswachstum: ca. 1,48% pro Jahr, starke Einwanderung

Landessprache
Spanisch

Religionen / Kirchen
Katholisch (Staatsreligion, ca. 80%); wachsender protestantischer Anteil

Nationaltag
15. September (Unabhängigkeit im Jahr 1821)

Staats-/Regierungsform
Präsidialregierung

 

Nationalhymne:

Noble patria tu hermosa bandera
Expresión de tu vida nos da:
Bajo el límpido azul de tu cielo
Blanca y pura descansa la paz.
En la lucha tenaz de fecunda labor
Que enrojece del hombre la faz,
Conquistaron tus hijos, labriegos sencillos,
Eterno prestigio, estima y honor,
eterno prestigio, estima y honor.
¡ Salve oh tierra gentil!
¡ Salve oh madre de amor!
Cuando alguno pretenda tu gloria manchar,
Verás a tu pueblo, valiente y viril
La tosca herramienta en arma trocar.
¡ Salve patria! tu pródigo suelo
Dulce abrigo y sustento nos da;
Bajo el límpido azul de tu cielo
¡ Vivan siempre el trabajo y la paz!

Deutsche Übersetzng

Edles Vaterland, deine herrliche Flagge
ist uns Zeichen Deiner Lebendigkeit:
Unter dem strahlenden Blau deines Himmels
ruht weiß und rein der Friede.
Im zähen Kampfe schwerer Arbeit,
welcher das männliche Antlitz rot färbt,
erlangten deine Söhne, einfache Bauern,
ewigen Ruhm, Wertschätzung und Ehre,
ewigen Ruhm, Wertschätzung und Ehre.
Heil dir, freundliches Land!
Heil dir, Mutter der Liebe!
Wenn jemand deinen Ruhm zu beflecken versucht,
wirst Du sehen, wie dein Volk, mutig und männlich,
die rohen Werkzeuge gegen Waffen eintauscht.
Heil Dir, Mutterland! Dein fruchtreicher Boden,
bietet uns süßen Schutz und Unterhalt;
Unter dem strahlenden Blau deinen Himmels
mögen die Arbeit und der Friede stets leben!