ClaasColoplastContinentalElectroluxMärklinMANOTTOPriceWaterhouseCoopersSIXTStarbucksZDF

Kongo, Republik

finetext Übersetzungen GmbH - Übersetzung - Land Kongo, Republik

Die Amtsprache in der Republik Kongo ist Französisch. In dem zentralafrikanischen Land mit einer Gesamtfläche von 342.000 km² leben ca. 3,9 Millionen Einwohner. Alleine in der Hauptstadt Brazzaville leben über 1,1 Millionen Menschen.
Sollten Sie eine Übersetzung in die französische Sprache benötigen, rufen Sie uns gerne an, oder mailen Sie uns Ihre Anfrage zu.

Länderinformationen:

Ländername
Republik Kongo, République du Congo

Klima
feucht-heiß (25-35 °C), Trockenzeiten in Brazzaville: Juni-September

Lage
Zentralafrika zwischen der Demokratischen Republik Kongo (ehem. Zaire), Zentralafrikanischer Republik, Kamerun und Gabun, 170 km Atlantikküste, angolanische Exklave Cabinda.

Landesfläche
342.000 qkm, davon 57,2% Regenwald.

Hauptstadt
Brazzaville: 800.000 Einwohner (geschätzt)

Bevölkerung
2,85 Mio. Einwohner (Volkszählung 2001); 98% Bantus (Bakongo, Téké, Mbochi, Kouyou), Rest: Pygmäen, Europäer

Landessprache
Amtssprache Französisch, Nationalsprache: Lingala, Kikongo

Religionen / Kirchen
Katholiken (40%), Protestanten (10%), Sekten, Muslime (3%); etwa 50% Anhänger von Naturreligionen

Unabhängigkeit
seit 15.08.1960

Staats-/Regierungsform
Präsidiale Republik, Einheitsstaat, neue am 20.01.2002 durch Volksbefragung angenommene und am 09.08.2002 in Kraft getretene Verfassung , Zwei-Kammer-Parlament .

Nationalhymne:

En ce jour le soleil se lève
Et notre Congo resplendit.
Une longue nuit s'achève,
Un grand bonheur a surgi.
Chantons tous avec ivresse
le chant de la liberté.

REFRAIN:
Congolais, debout fièrement partout,
Proclamons l'union de notre nation,
Oublions ce qui nous divise,
soyons plus unis que jamais,
Vivons pour notre devise:
Unité, travail, progrès!
Vivons pour notre devise:
Unité, travail, progrès!

Des forêts jusqu'à la savanne,
Des savannes jusqu'à la mer,
Un seul peuple, une seule âme,
Un seul coer, ardent et fier,
Luttons tous, tant que nous sommes,
Pour notre vieux pays noir.

(REFRAIN)

Et s'il nous faut mourir, en somme
Qu'importe puisque nos enfants,
Partout, pourront dire comme
On triomphe en combattant,
Et dans le moindre village
Chantent sous nos trois couleurs

(REFRAIN)

Deutsche Übersetzung

Heute geht die Sonne auf
und unser Kongo erstrahlt.
Die lange Nacht ist vorüber,
Großes Heil ist uns widerfahren.
Laßt uns alle im trunken vor Freude
das Lied der Freiheit singen.

REFRAIN:
Auf, Kongolese, überall und stolz
Laß' uns die Einheit unserer Nation verkünden,
Und vergessen was uns trennt.
Wir wollen einig sein, mehr als je zuvor,
|:und unseren Wahlspruch leben:
Einigkeit, Arbeit und Fortschritt:|

Vom Urwald bis zur Savanne,
Von der Savanne bis zum Meer,
Als einzig' Volk mit einer Seele,
und einem Herzen, feurig und stolz,
laßt uns kämpfen, solange wir leben
Für unser altes schwarzes Land.

(REFRAIN)

Und müssten wir schließlich sterben
Was soll's! Da unsere Kinder ja
ü berall erzählen werden können,
wie wir im Kampfe triumphieren,
und noch im kleinsten Dorfe
unter unseren drei Farben singen:

(REFRAIN)