ClaasColoplastContinentalElectroluxMärklinMANOTTOPriceWaterhouseCoopersSIXTStarbucksZDF

Zypern

finetext Übersetzungen GmbH - Übersetzung - Land Zypern

Die Amtssprachen in Zypern sind Griechisch und Türkisch. In dem südeuropäischen Land, mit einer Gesamtfläche von 9.251 km², leben ca. 784.000 Einwohner. Alleine in der Hauptstadt Nikosia leben über 219.000 Menschen.
Sollten Sie eine Übersetzung in die griechische bzw. türkische Sprache benötigen, rufen Sie uns gerne an, oder mailen Sie uns Ihre Anfrage zu.

Länderinformationen:

Ländername
Republik Zypern/Kypriaki Dimokratia/Kibris Cumhuriyeti

Klima
Mediterran: heiße und trockene Sommer, Regen zwischen November und März

Lage
Östliches Mittelmeer, 50 km von türkischer, 95 km von syrischer, 380 km von ägyptischer, 800 km von griechischer Küste entfernt

Landesfläche
9.251 qkm, drittgrößte Mittelmeerinsel

Hauptstadt
Nikosia, durch von Truppen der Vereinten Nationen gesicherte Pufferzone geteilt; Süd-Nikosia ca. 200.000, Nord-Nikosia ca. 75.000 Einwohner

Bevölkerung
ca. 730.400 Einwohner in der Republik Zypern
Wachstumsrate: ca 2%; ca. 220.000 Einwohner im türkisch-zyprischen Teil der Insel

Landessprache
Griechisch (Süden), Türkisch (Norden), Verkehrssprache: Englisch

Religionen / Kirchen
überwiegend Griechisch-Orthodoxe sowie Maroniten (ca. 3.600), Armenier (ca. 1.300), röm. Katholiken (ca. 300) und Muslime (ca. 380).
Türkisch-zyprischer Teil der Insel: überwiegend Muslime sowie ca. 460 Griechisch-Orthodoxe und ca. 170 Maroniten

Nationaltag
1. Oktober, Proklamation der Republik Zypern

Unabhängigkeit
seit 16. August 1960

Staats-/Regierungsform
Republik, Präsidialdemokratie

Nationalhymne:

Se gnorízo apó tän kópsä
tou spathioú tän tromerä,
se gnorízo apó tän ópsä
pou me vía metrái tä gä.
Ap' ta kókkala bgalménä
ton Ellänon ta hierá,
kai san próta andrioménä,
chaíre, o chaíre, Eleutheriá!

Deutsche Übersetzung

Ich erkenne dich an der Klinge
des Schwertes des gewaltigen
Ich erkenne dich an dem Anblick,
der mit Kraft die Erde bemisst.
Von den Knochen entsprossen
der Griechen, den heiligen (sc. Knochen),
und, wie früher, tapfer,
sei gegrüßt, oh sei gegrüßt Freiheit!